Arbeiten am Funkturm

Demontage eines Funkmasts mit einem Helikopter

Im Zuge der fortschreitenden Abschaltung des deutschen Richtfunknetzes demontierte der Netzbetreiber mit Hilfe des Teams von Lasten-Flug fünf jeweils eine Tonne schwere Parabolantennen von einem Funkturm im Kyffhäuser. Der Ausbau der Zufahrtsstraßen zur Bereitstellung eines Krans wäre äußerst arbeits- und kostenintensiv ausgefallen. Dies konnte durch den Einsatz eines Helikopters jedoch umgangen werden.

Der Auftraggeber zeigte sich hoch erfreut über den vergleichsweise günstigen und schnellen Einsatz: Die gesamte Demontage konnte in lediglich 45 Flugminuten abgewickelt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihren Lastenflug

Mit unserem Lastenhelikopter unterstützen wir auch Ihr Demontage-Projekt routiniert und zuverlässig. Für eine kostenlose Beratung ist unser erfahrenes Team täglich 24 Stunden für Sie erreichbar. Kontaktieren Sie uns: