Lastenhubschrauber sorgt für Klimawechsel in Essen

Am Tag der Bundestagswahl, den 24. September 2017, führte die Lasten-Flug einen Montageflug per Lastenhubschrauber mitten in der Essener City durch. Grund des Einsatzes: Nach einer beachtlichen Betriebszeit von gut 40 Jahren hat die alte Klimaanlage im Essener Rathaus ausgedient und wird durch neue, klimafreundlichere Technik ersetzt, die pro Jahr 2750 Tonnen CO2 einsparen soll. Um bis zu 1.500 Kilo schwere Geräte auf das Dach des 106 Meter hohen Rathausgebäudes zu transportieren, beauftragte die Stadt Essen unsere Montageexperten mit der Organisation des Lastenfluges. Die Aufstellung eines Krans hätte eine zwei Wochen lange Vollsperrung des Rathauses samt der beliebten Rathausgalerie bedeutet – keine wirklich gangbare Option. Im Gegensatz zum Transporthubschrauber, der in nur wenigen Stunden sämtliche Lasten sicher hoch hinaus bringen kann.

Die Lasten-Flug holte im Vorfeld des Montagefluges sämtliche Genehmigungen ein und entwickelte gemeinsam mit den Verantwortlichen der Stadt ein Sicherheitskonzept: Umliegende Straßen wurden gesperrt, Umleitungen eingerichtet, Anwohner in den umliegenden Straßen informiert. Der Einsatztermin wurde zudem auf einen Sonntag gelegt, um das Geschäftsleben in der Essener City rund ums Rathaus so wenig wie möglich zu beeinflussen. Selbstverständlich haben wir dafür gesorgt, dass der Zugang zum Wahllokal in der naheliegenden Frida-Levy-Gesamtschule stets gewährleistet war.

Am Wahlsonntag war es dann so weit: In 40 Hüben brachte der leistungsstarke Kranhubschrauber des Typs Bell 212 mit einer Traglast von 1.800 Kilo die neue Klimatechnik auf das Rathausdach. Wie erwartet, zog der spektakuläre Lastenflug viele Schaulustige an, die das Geschehen außerhalb des abgesperrten Bereiches fasziniert verfolgten. Dank der präzisen Anweisungen des Bodenteams steuerte der versierte Hubschrauberpilot seine Maschine schnell, sicher und millimetergenau. So schlossen wir den Einsatz zwei Stunden früher als geplant zur vollen Zufriedenheit des Auftraggebers abschließen. Damit konnten auch die Vorbereitungen für die im Rathaus geplante Wahlparty des Oberbürgermeisters deutlich früher beginnen.

In den vergangenen zehn Jahren hat die Lasten-Flug bereits zahlreiche Außenlasteinsätze an Hochhäusern in Innenstadtlage realisiert. In solchen Situationen ist das Aufstellen eines Krans nicht möglich oder mit einer zu starken Behinderung verbunden. Viele Stadtverwaltungen vertrauen daher auf die Expertise der Lasten-Flug, um Lasten für Dachmontagen schnell und sicher zu transportieren. Wenn Sie ein ähnliches Projekt planen, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wir stehen Ihnen 24 Stunden täglich für eine kostenlose Beratung zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht