Neue Klimageräte für Amazon Bad Hersfeld

Als das Amazon-Logistikzentrum in Bad Hersfeld im Jahr 1999 eröffnet wurde, war es der einzige Standort des Online-Versandhändlers in Deutschland. Auch heute – mehr als 20 Jahre später – werden hier die Bestellungen der immer zahlreicheren deutschen Amazon-Kunden bearbeitet.

Lastenflug bei Amazon Bad Hersfeld

Damit in den riesigen Hallen des Logistik-Zentrum jederzeit Temperaturen herrschen, die den Anforderungen des Arbeitsschutzen entsprechen und den Angestellten ein angenehmes Arbeiten ermöglichen, sind auf dem Hallendach zahlreiche große Klimageräte verbaut. Als hier insgesamt fünf neue Geräte installiert und ein Altgerät entfernt werden mussten, trafen die Bauherren schnell die Entscheidung, den Austausch mit Unterstützung eines Lastenhubschraubers durchzuführen.

Da unsere Lastenhelikopter bereits in der Vergangenheit am Logistikzentrum Bad Hersfeld im Einsatz waren und wir auch mit den Bauherren bereits auf ein erfolgreiches gemeinsames Projekt zurückblicken können, fiel die Entscheidung schnell auf die Lasten-Flug.

Vorbereitung

Um die Details des geplanten Lastenflugs mit allen Beteiligten durchzusprechen, führten wir eine gemeinsame Ortsbesichtigung durch. Hier machten wir uns ein genaues Bild der Gegebenheiten und legten einen geeigneten Ort auf dem Firmengelände für die Aufnahme und Ablage der einzelnen Lasten fest. Um die betrieblichen Abläufe des Logistikzentrums so wenig wie möglich zu stören, einigten wir uns mit den Bauherren darauf, den Einsatz an einem Sonntag durchzuführen. Natürlich berechneten wir unseren Auftraggebern keinerlei Mehrkosten für den Sonntagseinsatz.

Für den Einsatz planten wir mit einem Lastenhubschrauber vom Typ AS 350 B2, welcher das Gewicht der einzelnen Klimageräte von 300 bis 400 kg souverän bewältigen kann. Wir setzten den gleichen Piloten ein, der schon den vorherigen Einsatz am Logistikzentrum Bad Hersfeld absolviert hatte, da er mit den Gegebenheiten noch bestens vertraut war. Auch seine Bodenhelfer hatten schon den letzten Einsatz in Bad Hersfeld begleitet.

Durchführung

Dank der akribischen Vorbereitung und der Erfahrung des eingesetzten Teams verlief der Einsatz ohne Probleme. Routiniert und schnell flog unser Pilot zunächst das defekte Altgerät vom Dach und transportierte dann nacheinander die fünf neuen Klimageräte auf das Dach der Fabrikhalle, wo er sie punktgenau an den vorgegebenen Stellen absetzte. Ein Kran hätte diese Stellen kaum erreichen können und für jeden Hub den Standort wechseln müssen. Dementsprechend war der Einsatz eines Hubschraubers deutlich wirtschaftlicher.

Unsere Auftraggeber waren auch dieses Mal wieder sehr Zufrieden mit unserer Zusammenarbeit. Daher werden sie sicherlich wieder Kontakt mit unseren Lastenflug-Experten aufnehmen, wenn sie erneut einen Lastenhubschrauber benötigen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Der Transport von Klimageräten auf die großen Flachdächer von Lager- und Fabrikhallen ist für unsere Lastenhubschrauber kein Problem. Lassen Sie sich jederzeit von unseren Experten kostenlos beraten – wir sind täglich 24 Stunden für Sie erreichbar. Kontaktieren Sie uns: