Helilogging

Auch an Steilhängen sind von Zeit zu Zeit Baumpflegearbeiten notwendig. Durch das unwegsame Gelände erfordern diese Arbeiten jedoch besondere Expertise und eine auf die Situation abgestimmte technische Ausstattung. Das starke Gefälle macht den Abtransport von Grünschnitt und gefällten Bäumen auf dem Landweg nahezu unmöglich. Um ein Abrutschen zu verhindern, müssen manche Bäume schon bei der Fällung gesichert werden. Mit einem Lastenhubschrauber lassen sich diese Probleme lösen: Er kann auch schweren und sperrigen Grünschnitt ohne Schwierigkeiten auf dem Luftweg abtransportieren und Bäume bereits während des Fällens sichern. Derartige Arbeiten mit der Unterstützung eines Hubschraubers werden auch Helilogging genannt.

Erstgespräch

Bei der ersten Kontaktaufnahme erfragen wir von Ihnen die Eckdaten Ihres Vorhabens. Daraufhin können wir Ihnen umgehend eine Einschätzung der Machbarkeit Ihres Helilogging-Projekts geben. Darüber hinaus können wir Ihnen einen möglichen Zeitrahmen für die Durchführung nennen, der die benötigte Zeit zur Einholung aller Genehmigungen berücksichtigt. Nicht zuletzt erhalten Sie von uns einen verlässlichen Preisahmen, so dass Sie bereits im Vorfeld die Kosten des Einsatzes absehen können. Für die Erstberatung selbst fallen keine Kosten an.

Einsatzplanung

Selbstverständlich bereiten wir jeden Einsatz akribisch vor. Wir stellen einen geeigneten Helikopter bereit und teilen einen erfahrenen Piloten und gut eingespielte Bodeneinweiser für den Lastenflug ein. Außerdem organisieren wir für Sie ein Team aus helilogging-erfahrenen Baumpflegern und versierten Industriekletterern. Wir führen zusammen mit Ihnen eine Ortsbesichtigung durch und legen einen geeigneten Ort für die Verladung des Grünschnitts und eventuelle Landungen des Helikopters fest. Nach Abschluss der Ortsbesichtigung erstellen wir Ihnen auf Wunsch eine umfassende Gefährdungsbeurteilung.

Wir übernehmen auch die Abklärung des Einsatzes mit allen zuständigen Behörden und holen die notwendigen Genehmigungen und Einverständniserklärungen ein. Außerdem kümmern wir uns um die Information der unbeteiligten Anwohner, sofern die Umstände des Einsatzes dies erfordern. Wir stellen Ihnen einen ausführlichen Einsatzplan bereit, so dass sie jederzeit über alle Details optimal informiert sind.

Einsatzdurchführung

Am Einsatztag begleitet einer unserer erfahrenen Mitarbeiter den Lastenflug und übernimmt die Koordination aller am Lastenflug beteiligten Parteien – einschließlich aller involvierten Drittfirmen. Selbstverständlich führen wir für alle Mitarbeiter, die am Einsatz beteiligt sind, eine umfassende Sicherheitseinweisung durch. Falls für den Helilogging-Einsatz die Sperrung von Straßen oder Bahnstrecken im Einsatzgebiet notwendig ist, koordinieren wir auch diesen Bereich und sorgen dafür, dass die Störungen des Verkehrs minimal bleiben.

Um dem erfahrungsgemäß großen Interesse lokaler und regionaler Medien an Ihrem Lastenflug zu begegnen, stellen wir uns auf Wunsch auch als Ansprechpartner für Medienvertreter zur Verfügung und erläutern der Presse unseren Einsatz. Ebenfalls auf Wunsch fertigen wir für Sie eine Bilddokumentation des Lastenflugs an und stellen Ihnen hochwertiges Foto- oder Videomaterial zur Verfügung.

Einsatzbeispiel

Unser Helilogging-Team war unter anderem schon am Koepchenwerk in Herdecke im Einsatz, um am Hang dieses historischen Pumpspeicherkraftwerks Grünschnittarbeiten durchzuführen.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihren Lastenflug

Wir sind Ihr verlässlicher, erfahrener Partner für Grünschnitt- und Baumfällungsarbeiten mithilfe eines Lastenhubschraubers. Unser Expertenteam ist täglich 24 Stunden für Sie erreichbar und berät Sie kostenlos. Kontaktieren Sie uns: