Schnee vom Dach räumen mit dem Helikopter

Inhaltsverzeichnis

  1. Zuverlässige Schneeräumung mit dem Helikopter
  2. Beispiel: Schneeräumung eines Hallendachs in Greven
  3. Häufige Fragen
  4. Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihren Schneeräumungsflug

Zuverlässige Schneeräumung mit dem Helikopter

An verschneiten Wintertagen mit starkem Schneefall setzen wir unsere Helikopter nicht nur für Lastenflüge ein: Mit dem Hubschrauber können wir Schnee vom Dach räumen und dadurch große Flachdächer von der Last des Schnees befreien. Besonders häufig sind wir an den Dächern großer Produktions- oder Lagerhallen im Einsatz.

Ergiebige Schneefälle können dafür sorgen, dass die zulässige Dachlast überschritten wird. Dies hat eine Sperrung des betroffenen Gebäudes zur Folge und die Betriebsabläufe sind massiv gestört. Unter Umständen kommt es sogar zu einem Teileinsturz, der enorme Schäden verursachen kann. Es ist also unverzichtbar, das Dach schnell vom Schnee zu befreien.

Beispiel: Schneeräumung eines Hallendachs in Greven

Aufgrund des starken Schneefalls wurden wir von einem Unternehmen in Greven beauftragt, die Schneeräumung des Hallendachs durchzuführen: Die zulässige Dachlast war überschritten, was die Produktion in der Halle zum Erliegen brachte. Um einen längeren Produktionsstopp sowie die Gefahr eines Einsturzes zu verhindern war schnelle Hilfe gefragt.

Schon am nächsten Morgen flog unser Helikopter im Tiefflug über die Halle, um das Dach weitestgehend vom Gewicht des Schnees zu befreien. In weniger als zwei Stunden konnten die Schneemassen um 20 cm reduziert werden, sodass die zulässige Dachlast wieder erreicht und das Gebäude wieder betreten werden durfte. 

An diesem Beispiel zeigt sich, wie wichtig schnelles Handeln ist, um einen längeren Ausfall der Produktion und somit einen finanziellen Schaden verhindern zu können.

Häufige Fragen

Wie funktioniert die Schneeräumung mit dem Helikopter?

Die Rotoren des Hubschraubers sorgen für einen starken Abwind, den sogenannten Downwash. Dieser kann gezielt eingesetzt werden, um pulvrigen Schnee von einem Dach zu pusten. Der Helikopter fliegt tief über dem Dach und bewegt sich langsam vorwärts. Dadurch wird das Flachdach Stück für Stück zielgerichtet vom Schnee befreit.

Wie teuer ist ein Schneeflug?

Die Schneeräumung mit dem Hubschrauber ist vergleichsweise günstig: Zwar muss die Flugzeit des Helikopters gezahlt werden. Doch dafür sind die Personalkosten wesentlich geringer als beim Einsatz von Facharbeitern, welche für die Räumung auf das Dach klettern müssen. Außerdem ist bei der Arbeit mit einem Helikopter die Sicherheit aller beteiligten Personen jederzeit gewährleistet, da niemand das Dach betreten muss.

Wie schnell kann ein Helikopter für die Schneeräumung bereitgestellt werden?

Unsere Helikopter sind in allen Regionen Deutschland stationiert. So können wir für kurze Bereitstellungszeiten sorgen und in vielen Fällen bereits eine Stunde nach der Auftragserteilung mit dem Schneeräumungsflug beginnen. Viele Unternehmen vereinbaren mit uns sogar eine Rufbereitschaft, damit wir jederzeit ohne unnötige Verzögerung mit der Räumung beginnen können.

Wie schnell muss eine Schneeräumung erfolgen?

Eine Schneeräumung ist auch noch einige Tage nach Schneefall möglich. Wichtig ist, dass die obere Schneeschicht locker ist. Nach einigen Tagen kann sich unter dem Schnee eine Eisschicht bilden. Bei starken Vereisungen kann die Methode an ihre Grenzen stoßen: Deshalb ist es sinnvoll eine professionelle Schneeräumung so schnell wie möglich durchführen zu lassen. 

In den meisten Fällen muss der Schnee nur so weit abgetragen werden, dass das Gewicht unter die kritische Dachlast fällt, damit das Gebäude wieder gefahrlos betreten werden darf. Deshalb muss das Dach somit in der Regel nicht vollständig vom Schnee befreit werden, was eine Schneeräumung mittels Helikopter fast immer möglich macht.

Wie viel Schnee kann ein Helikopter pro Stunde räumen?

Bei einer effektiven Schneeräumung kommt es auf die Beschaffenheit des Dachs sowie des Schnees an. Sind die Gegebenheiten vorteilhaft, sprich ist der Schnee locker und das Dach relativ flach, schafft ein Helikopter eine Fläche von bis zu 5000 m² pro Stunde.

Zum Vergleich: Wird der Schnee per Hand geräumt, würden fünf Personen für eine solche Fläche über eine Woche benötigen. 

Funktioniert ein Schneeflug nur bei einem flachen Dach?

Bei flachen Dächern ist eine Schneeräumung problemlos durchführbar aber auch bei Dächern, welche Unebenheiten wie eine Dachkante oder niedrige Umwehrungen aufweisen kann eine Befreiung der Dachlast mit einem Helikopter funktionieren. Bis zu einem bestimmten Punkt kann der Schnee über die Kante geweht werden. Nur bei Dächern mit sehr hohen Absturzsicherungen ist eine Schneeräumung nicht möglich. 

Kommt eine Schneeräumung in meinem Fall infrage?

Ob eine Schneeräumung per Hubschrauber auch für Ihr Objekt infrage kommt, muss individuell abgeklärt werden. Neben Faktoren wie der Beschaffenheit des Schnees sowie der Dachkonstruktion spielt auch der die Lage Ihres Gebäudes eine entscheidende Rolle: Im Industriegebiet ist eine Schneeräumung problemlos und ohne Einholung vorheriger Genehmigungen realisierbar, liegt Ihr Gebäude jedoch in der Innenstadt gibt es strenge behördliche Auflagen, die vor dem Einsatz erfüllt werden müssen, was meist viel Zeit in Anspruch nimmt.

Sind Sie sich in Ihrem Fall unsicher oder benötigen Sie eine individuelle Beratung so können Sie uns jederzeit kontaktieren. Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter und beantworten alle offenen Fragen.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihren Schneeräumungsflug

Schnee vom Dach räumen mit dem Helikopter: Mit uns geht das ganz leicht. Unsere Hubschrauber-Experten sind täglich 24 Stunden für Sie erreichbar. Kontaktieren Sie uns: